Gemeinde Burgberg im Allgäu

eza! distanziert sich von aggressiver Telefonwerbung für PV-Anlagen


Mitarbeiter eines Energiezentrums Bayern rufen derzeit bei Hausbesitzern im Allgäu an und werben in teils aggressiver Form für Photovoltaikanlagen und Eigenstromnutzung. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) betont, dass es mit den Anrufen nichts zu tun hat und empfiehlt den Hauseigentümern, die Interesse an einer Solarstromanlage haben, sich an seriöse Fachleute aus der Region zu wenden.

eza! betreibt rund 50 Energieberatungsstellen im gesamten Allgäu und steht seit vielen Jahren für eine seriöse und unabhängige Beratung rund um die Themen Bauen und Sanieren sowie den Einsatz erneuerbarer Energien. In dem Netzwerk eza!-Partner finden sich auch viele Experten für Solarstromanlagen.

Weitere Infos zum Beratungsangebot von eza unter www.eza-energieberatung.de.

Gäste & TourismusHier entlang!