Gemeinde Burgberg im Allgäu

Neuigkeiten zum grünen Sack und geänderte Abfuhrzeiten 2018


Ab 01.01.2018 wird das Sammeln von Verkaufsverpackungen noch einfacher. Zusätzlich zum bewährten “Wertstoffsack” können Sie ab diesem Zeitpunkt Dosen, Aluverpackungen, Milch- und Safttüten sowie Verpackungskunststoffe an den Wertstoffinseln entsorgen. Die bisherigen Sammelcontainer für “Alu / Blech” und “Kartonverbunde” werden dafür entsprechend beschriftet. Bitte beachten Sie hierbei, dass diese Fraktionen nur “lose” eingeworfen werden können.

Der Wertstoffsack passt nicht in die Öffnung. In den Wertstoffsack dürfen Sie ab sofort auch Dosen und Aluverpackungen hineingeben. Diesen können Sie selbstverständlich wie gewohnt an den ZAK-Wertstoffhöfen abgeben.

Geänderte Abfuhrzeiten 2018

Auf Grund der stark gestiegenen Anzahl an Müllgefäßen und dem damit verbundenen Mehraufwand, müssen die Leerungstouren umgestellt werden.
Für die Gemeinde Burgberg bedeutet dies eine Änderung der Abfuhrtage im Bereich der Rest- und Biomüllabholung. Die Leerung der Papiertonnen ist davon nicht betroffen, d. h. diese werden wie bisher geleert.

Nachfolgend die Leerungstermine der Rest- und Biomülltonnen im Überblick:

Datum Müllgefäß Bemerkung
Mittwoch, 20.12.2017 Restmüll Letzte Leerung alter Rhythmus
Donnerstag, 28.12.2017 Biomüll Letzte Leerung alter Rhythmus
Mittwoch, 03.01.2018 Restmüll Zusatzleerung
Montag, 08.01.2018 Restmüll Achtung: Feiertagsverschiebung schon berücksichtigt
Samstag, 13.01.2018 Biomüll Achtung: Feiertagsverschiebung schon berücksichtigt
Freitag, 19.01.2018 Restmüll Ab diesem Termin immer Freitags im 14-tägigen Rhythmus
Freitag, 26.01.2018 Biomüll Ab diesem Termin immer Freitags im 14-tätigen Rhythmus

Bitte stellen Sie Ihre Müllgefäße am Abfuhrtag ab 07.00 Uhr zur Leerung bereit.

Damit Sie keine Leerung verpassen, empfehlen wir Ihnen die praktische ZAK-App mit automatischer Erinnerungsfunktion. Sie können diese kostenlos in Ihrem App-Store oder über die ZAK Homepage (www.zak-kempten.de) via QR-Code auf Ihr Smartphone laden. Außerdem können Sie sich über unsere Homepage Ihren persönlichen Abfuhrplan herunterladen und ausdrucken.

Gäste & TourismusHier entlang!