Gemeinde Burgberg im Allgäu

Freiwillige Feuerwehr Burgberg

Freiwillige Feuerwehr Burgberg

Die Freiwillige Feuerwehr Burgberg wurde im Jahr 1870 gegründet. Der Verein hat z. Zt. 330 Mitglieder, von denen 70 aktive Feuerwehrmänner (Stand: 01.01.2013) ihren Dienst zum Wohl und zur Sicherheit der Allgemeinheit leisten. Wie bei anderen Wehren auch hat sich in den letzten Jahren das Leistungsspektrum von den herkömmlichen Brandeinsätzen immer mehr zu den technischen Hilfeleistungen hin entwickelt.

Die Schlag- und Einsatzkraft wird gewährleistet durch die stete Teilnahme an Leistungsabzeichen, an Aus- und Fortbildungen und der Aufnahme junger Nachwuchskräfte in den Feuerwehrdienst. Der Fahrzeugpark umfasst die Feuerwehrfahrzeuge LF 16 (Bj.:2000), LF 8 (Bj.:1979) und ein Mehrzweckfahrzeug (Bj.: 2006).

Seit Ende Oktober 2011 ist die Feuerwehr im neuen Domizil in der Rettenberger Straße 17 beheimatet.

Durch die Veranstaltung bzw. die Teilnahme u. a. von Faschingsbällen, des Fachingsumzuges, am Dorffest und an der Vorweihnacht im Dorf nimmt der Verein rege am dörflichen Leben teil.

Adresse Vereinsheim/Probelokal

Feuerwehgerätehaus,
Rettenberger Str. 17,
87545 Burgberg

Kontoverbindung:
Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu
IBAN: DE53 7336 9920 0004 1104 12

Links

Kontaktpersonen

Vorsitzender: Fink Stefan Dorfstr. 5, 87545 Burgberg – Häuser
Vize-Vorsitzender: Kneppler Roman Heimenhofenstr. 25, 87545 Burgberg
Kommandant: Albert Gilb An der Sägemühle 2, 87545 Burgberg
Vize-Kommandant: Spieß Oliver Blaichacherstr. 38, 87545 Burgberg


Gäste & TourismusHier entlang!