Die Gemeinde Burgberg i. Allgäu beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m,w,d) für die Mittagsbetreuung der Grundschule Burgberg mit der Möglichkeit zur späteren Übernahme der Leitungstätigkeit einzustellen.

Zu den Aufgaben zählt dabei die Betreuung der Kinder während der Mittagsbetreuung, die Beaufsichtigung und Ausgabe des Mittagessens sowie die Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben. Zusätzlich kommt bei Übernahme der Leitung auch die organisatorische Zusammenarbeit mit Schulleitung und dem Träger hinzu.

Idealerweise verfügen Sie über eine Berufsausbildung im pädagogischen Bereich sowie Kenntnisse und Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit. Freude im Umgang mit Grundschulkindern, Kreativität und selbständiges Arbeiten setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Einstellung soll in Teilzeit mit einem Stundenumfang von 15 bis 20 Stunden erfolgen, bei entsprechender Eignung ist die Ausweitung des zeitlichen Umfangs der Tätigkeit vorstellbar.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte möglichst bis 15. August 2021 an die Gemeinde Burgberg, Herrn Hubert Zeller, Grüntenstr. 2, 87545 Burgberg i. Allgäu oder bewerbung@burgberg.de