Burgberg im Allgäu

Einrichtungen

der Gemeinde Burgberg i. Allgäu

Den Bürgern und Gästen der Gemeinde Burgberg stehen eine Reihe von Einrichtungen zur Verfügung, die zu einem intakten Dorfleben gehören. Hier wären insbesondere die Grundschule, das Markthaus oder unser Jugendtreff zu nennen.
Auch kirchliche Träger oder Zweckverbände betreiben wichtige Einrichtungen in unserem Gemeindegebiet. Das Angebot reicht vom Katholischen Kindergarten St. Ulrich bis zum Wertstoffhof des Zweckverbandes für Abfallwirtschaft.

Zur Erfüllung weiterer Aufgaben betreibt Burgberg gemeinsame Einrichtungen mit benachbarten Kommunen. So ist die Gemeinde Burgberg Mitglied im Schulverband Blaichach – Burgberg, welcher Träger der gemeinsamen Hauptschule in Blaichach ist.

Schulen

Burgberg verfügt über eine eigene Grundschule.

In den Städten Immenstadt und Sonthofen ist ein breites Angebot an weiterführenden Schulen von Realschulen, Gymnasien, Fachoberschule und Berufsschulen zu finden.

Weitere Informationen
zur Burgberger Grundschule unter:
www.gs-burgberg.de

Grundschule Burgberg im Allgäu

Kindergarten

Kindertagesstätte St. Ulrich in Burgberg

Die Kita Einrichtung finden sie am Ortsrand von Burgberg umgeben von Wiesen mit einem schönen Ausblick in die Berge und in unmittelbarer Nähe zur Grundschule, Grüntenhalle und Vitalpark.

 

Die Bürozeiten: Täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr – telefonisch oder gerne auch persönlich.

Kindertagesstätte St. Ulrich
Blaichacher Strasse 23 a
87545 Burgberg
Tel. 08321 / 83544
E-Mail: kita.burgberg@bistum-augsburg.de

Weitere Information zur KITA St. Ulrich

Kindertagesstätte St. Ulrich in Burgberg im Allgäu

Jugentreff

Seit Mitte 2007 entsteht in Burgberg in der Weinbergstraße eine neue Einrichtung für unsere Jugend: Der Jugendtreff „Auszeit“. Zwar sind noch einige Restarbeiten im Baubestand zu erledigen, doch der neue Treff steht der Jugend schon jetzt für Aktivitäten zur Verfügung.

Weitere Informationen & Kontakt

Auszeit Burgberg bei Facebook
Auszeit Burgber bei Twitter
E-Mail: info@auszeit-burgberg.de
Tel. 08321 6076633

Jugendtreff Auszeit Burgberg im Allgäu

Markthaus

Im Rahmen der Dorfplatzumgestaltung wurde das „Markthaus“ im Jahre 2004 fertig gestellt. Dieses helle, großzügig gestaltete Haus bildet mit Tourist-Info, Postagentur und Marktcafé den Dorfmittelpunkt. Neben dem Dorfplatz mit Veranstaltungen rund ums Jahr ist auch das Markthaus Veranstaltungsort für Konzerte, Vorträge, Seminare oder Kinderprogramme.
Im Obergeschoß befindet sich ein Tagungsraum, der geeignet ist für Seminare, Schulungen und Vorträge. Dieser Raum ist buchbar bei der Tourist-Info Burgberg, Tel. 08321 – 6722-20.

 

Öffnungszeiten
Tourist-Info und Postagentur:
Montag
09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 12:00 Uhr

Markthaus Burgberg im Allgäu

Wertstoffhof / Müllbeseitigung

Eine Übersicht was an diesem Wertstoffhof für Materialien von Ihnen entsorgt werden können finden Sie hier!

Verantwortlicher Träger
ZAK Abfallwirtschaft GmbH
Dieselstr. 9
87437 Kempten
Telefon 08 31 – 2 52 82 – 36 oder – 37

Anschrift: Wertstoffhof Burgberg, Moosweg 22, 87545 Burgberg

Öffnungszeiten
Mittwoch 15.00 – 17.00 Uhr
Freitag 15.00 – 17.00 Uhr
Samstag 10.00 – 12.00 Uhr

Wertstoffhof Burgberg im Allgäu

Friedhof

Der gemeindliche Friedhof mit Aussegnungshalle liegt an der Straße Richtung Winkel. Er wurde im Jahre 1971 eingeweiht und löste damit den zu klein gewordenen Friedhof in der Heimenhofenstraße ab.

Die Grab- und Bestattungsgebühren finden Sie unter: Steuersätze und Gebühren

Friedhof Burgberg im Allgäu

Feuerwehr

Die Feuerwehr der Gemeinde Burgberg ist eine freiwillige Feuerwehr.
Derzeit hat die Gruppe 70 aktive Mitglieder, darunter 15 Atemschutzgeräteträger.
Die Wehr verfügt derzeit über drei Fahrzeuge.

 

Weitere Informationen

Feuerwehgerätehaus,
Rettenberger Str. 17,
87545 Burgberg

Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Burgberg

Freiwillige Feuerwehr Burgberg im Allgäu
p

INFO

Hinweis: Mottfeuer / Forstfeuer
Grundsätzlich sollten Forst- oder Mottfeuer die Ausnahme bilden.
Vorrangig sollte das bei der Holzernte anfallende Astwerk entfernt und einer ordnungsgemäßen Verwertung (z.B. Biomasseheizkraftwerk) zugeführt werden.

Sofern im Ausnahmefall ein genehmigtes Forst- oder Mottfeuer angezündet wird, ist in jedem Fall die Einsatzzentrale der Feuerwehr in Kempten unter Telefon 0831 – 9609 6689 zu verständigen.

Mit Ihrem Anruf werden kostspielige Fehlalarmierungen vermieden!