Der Gemeinde Burgberg wurden zwischenzeitlich von verschiedenen Stellen (Bezirk Schwaben, Landkreis Oberallgäu und Freistaat Bayern) Spendengelder zur Verfügung gestellt, welche wir an die von den Elementarschäden betroffenen Haushalte weiter leiten können.

Hierzu müssen wir allerdings prüfen, wie weit die geschädigten Haushalte ggf. bereits durch Leistungen der Gebäude- und / oder Hausratsversicherung, durch staatliche Leistungen oder durch Zahlungen Dritter (z.B. Schadenersatzansprüche) ihre Schäden abdecken konnten. Soweit nach Abzug dieser Zahlungen noch eine ungedeckte Schadenssumme offen sein sollte, können Sie gerne mit einem Formblatt die Auszahlung von Spendengeldern bei der Gemeinde Burgberg beantragen.

Das entsprechende Antragsformular erhalten Sie in der Gemeinde Burgberg, Bauamt. Alternativ können Sie das Formblatt auch über unsere Homepage unter https://gemeinde-burgberg.de/buergerservice/downloads/ herunterladen.

Nachdem die zur Verfügung stehenden Spendenmittel bis Mitte Dezember 2021 abzuwickeln sind, müssen die entsprechenden Auszahlungsanträge bis spätestens 30.11.2021 an die Gemeindeverwaltung eingereicht werden. 

Abschließend sei der Hinweis erlaubt, dass auf eine Auszahlung aus den zur Verfügung gestellten Spendengeldern kein Rechtsanspruch besteht.